Es besteht keine Möglichkeit die Pflanzen mit einer Lampe zu unterstützen?

Obwohl ich immer den Einsatz einer Lampe predige, ist es nicht immer möglich mit Lampen zu arbeiten. In diesem Fall gibt es ein paar Tipps, die beachtet werden sollten und natürlich auch eine Empfehlung was die Pflanzen angeht. Ich werde allerdings auch auf mögliche Symptome des Lichtentzugs aufzeigen, damit möglichst früh erkannt werden kann ob die Pflanzen mit der Lichtsituation auch dauerhaft zurechtkommen.

Standort

Der Standort für eine Pflanzenwand ohne künstliches Licht muss sorgsam ausgewählt werden. Das Ziel ist ein möglichst heller Standort. Dafür sollte man folgende Punke beachten:

Fenster

Die Pflanzenwand sollte möglichst nah an einem Fenster stehen. Am besten direkt daneben, aber bis 1.5m vom Fenster weg ist noch im grünen Bereich. Ab 1.5m wird es schwieriger.

Das ideale Fenster…

  • …ist grossflächig und lässt viel Licht rein
  • …hat keine Balkone oder Vordächer, die das Fenster beschatten.
  • …liegt auf der Südseite des Hauses
  • …besitzt keinen UV-Schutz oder Partikel zur Lichtreduzierung
  • …ist nie durch Jalousien oder Rollläden abgedunkelt

Wenn nicht alle Kriterien erfüllt sind, ist das nicht schlimm. Das ist der Ideale Standort, der am meisten Licht bietet und soll als Leitfaden genommen werden.

Raum

Der richtige Raum ist natürlich möglichst hell. Die Wände reflektieren das Licht das von aussen kommt. Deshalb ist darauf zu achten, dass die Wände möglichst hell sind. Dunkle Bilder oder Möbel schlucken das Licht vor allem, wenn sie viel Fläche einnehmen. Aus diesem Grund ist es ideal, wenn die Einrichtung ebenfalls hell ist. Wenn das nicht der Fall ist, ist das nicht tragisch solange die Pflanzenwand nicht direkt vor einem grossen schwarzen Schrank befestigt wird.

Wenn der Raum doch etwas Dunkel ist, kann man mit einem Spiegel ebenfalls viel Licht in den Raum bringen, sofern das hereinscheinende Aussenlicht auf den Spiegel trifft.

Der ideale Raum…

  • … hat helle Wände, am besten weiss gestrichen
  • … ist hell eingerichtet und grossflächige Dekorelemente sind nicht zu dunkel
  • … ist mit einem Spiegel geschmückt, der das Aussenlicht 1:1 im Innenraum verteilt.

Lage

Die Lage ist entscheidend. Welche Wand eignet sich für die Pflanzenwand am besten? Wo ist es am hellsten? Die beste Beurteilung ist unser eigenes Gefühl. Um sich mit der Lage auseinander zu setzen, ist wichtig, dass wir uns in diese Lage versetzen. Das heisst, wir stehen genau dort hin wo die Pflanzenwand stehen soll und beurteilt die Lage nach dem eigenen Gefühl. Zum Vergleich kann man sich auch noch an eine andere potenzielle Wand stellen und die beiden Standorte miteinander vergleichen.

Als Richtlinie kann ich aber sagen, dass der ideale Standort…

  • …gegenüber vom Fenster ist, so, dass das Licht von vorne auf die Wand trifft.
  • …möglichst nah am Fenster ist
  • …dafür sorgt, dass die Wand nicht von grossen Objekten (z.B. ein Sofa) verdeckt wird.

Kommt das Licht bei der Pflanzenwand von der Seite, dann wachsen die Pflanzen auf der Fensterseite stark und nehmen den Pflanzen auf der anderen Seite das Licht. In diesem Fall ist es wichtig, die Fenster seitigen Pflanzen öfters mal zu stutzen, um zu gewährleisten, dass alle Pflanzen etwas von dem begehrten Licht abbekommen.

Lux-Meter App mit Aufsatz

Lux-Meter Gerät

Lux-Meter App ohne Aufsatz

Definition Lux

Lux messen

Lux ist eine Einheit, die beschreibt wieviel Licht auf einer Fläche auftrifft. Damit lässt sich einfach bestimmen, wo der hellste Standort im Raum ist und wie hell er ist. Das ist vor allem wichtig für die Pflanzenwahl, denn die Lux verraten dir deine Möglichkeiten. Um das etwas anschaulicher zu zeigen habe ich unten eine Tabelle mit dem Lux bedarf verschiedener Pflanzen.

Wie messe ich Lux?

Lux wird mit einem sogenannten Lux-Meter gemessen. Diesen gibt es als verschiedenste Versionen. Zum einen ist es als kleines Gerätin jedem Baumarkt erhältlich. Zum anderen kann man es als App für das Mobiltelefon runterladen. Auch da gibt es verschiedene Anbieter. Die einen arbeiten nur mit der Kamera vom Mobiltelefon und die Anderen benötigen einen speziellen Adapter, der aus Telefon gesteckt werden kann. Aus Erfahrung weiss ich, dass die Geräte am genausten sind, dann kommen Apps mit Adapter und am Ende die Apps, die mit der Kamera arbeiten. Das spielt aber keine Rolle. Um ein Gefühl für die Lichtverhältnisse im Raum zu bekommen, reicht das einfache Gratisapp.

Ein Pflanzenwand Beispiel

Diese Pflanzenwand hat sehr wenig Licht, obwohl sie noch mit einer kleinen Lampe unterstützt wird, musste ich auf eine sehr hartnäckige, fast unzerstörbare Bepflanzung zurückgreifen. Ich empfehle diese Bepflanzung jedem, der nicht sicher ist, oder Mühe hat die richtigen Pflanzen zu finden.

Pflanzen

Dreimasterblumen

Tradescantia zebrina

Bolivianischer Blattkaktus

Lepismium bolivianum

Bergpalme

Chamaedorea elegans

Scheidenblatt

Spathiphyllum

Alle diese Pflanzen kommen gut mit wenig Licht zurecht. Sie brauchen aber auch nicht viel Wasser. Also nicht zu doll Bewässern.

Diese Pflanzen wachsen sehr langsam. Die Pflanzenwand sollte bereits von Anfang an dichter bepflanzt werden.

Top 10 Pflanzen in Räumen mit wenig Licht:

Scheidenblatt

Spathiphyllum

Fensterblatt

Monstera

Efeu

Hedera Helix

Schusterpalme

Aspidistra

Zimmeraralie

Fatsia Japonica

Grünlilie

Chlorophytum

Dreimasterblumen

Tradescantia

Bergpalme

Chamaedorea elegans

Bolivianischer Blattkaktus

Lepismium bolivianum

Efeutute

Philodendron

Lichtmangel bei Pflanzen

Wenn die Pflanzenwand nicht mit einem künstlichen Licht unterstützt wird, ist es sehr wichtig, den Lichtmangel bei Pflanzen möglichst schnell zu erkennen, um diese dann mit Licht wieder aufzupäppeln oder durch eine robustere Art zu ersetzen.

 

  • Das wichtigste Anzeichen für Lichtmangel ist der Geilwuchs. Dabei werden die Pflanzen unnatürlich lang und der Stängel bleibt weitestgehend kahl, bis auf ein paar viel zu kleine Blätter. Das Passiert, weil sich die Pflanze mit aller Kraft versucht dem Licht entgegenzuwachsen.
  • Ein weiterer Punkt ist das Verblassen der Blätter und Blüten. Bei buntblättrigen, meist exotischen Pflanzen verblasst im Schwachlicht die kräftige Farbe – die Blätter werden grünlich.
  • Stehen die Pflanzen zu dunkel, werfen sie ihre Blütenknospen ab oder diese vertrocknen.
  • Die aufgenommene Lichtenergie reicht für die Blütenbildung nicht aus. Keine Blüten.

Fazit

Es ist möglich eine Pflanzenwand im Innenraum zu betreiben, aber schwierig und mit eingeschränkter Pflanzenwahl.

Beachte folgende Punkte:

  • Suche einen möglichst hellen Standort, halte die Einrichtung hell
  • Vermeide es in dem Raum Rolläden oder Jalosien zu zumachen
  • Stelle keine Möbel oder Dekorgegenstände direkt vor die Wand
  • Miss zur Sicherheit die Lux mit einem Luxmeter und brauche das als Grundlage für die Pflanzenwahl.
  • Bepflanzung bestimmen
  • Nach dem einpflanzen Pflanzen beobachten, bei Geilwuchs entweder mehr Licht besorgen oder Pflanzen mit robusterer Art ersetzen.
  • Tipp: Im Winter die Pflanzenwand mit einem Tageslicht unterstützen undere Bteitengrade haben dann einfach zu wenig Sonnenstunden.

Dann steht der Pflanzenwand nichts mehr im Wege.

Weitere Beiträde über Licht

Finde das richtige Licht für deine Pflanzen

Finde das richtige Licht für deine Pflanzen

Hier drücken

 

 

 

Anbau von Kräutern und Nutzpflanzen

Anbau von Kräutern und Nutzpflanzen

Hier drücken

 

 

 

 

Ambiente schaffen mit Licht

Ambiente schaffen mit Licht

Hier drücken