Pflanzen brauchen Licht. Aber wieviel und was für Licht? Obwohl wir gerade in Innenräumen fast rund um die Uhr irgendwelche Lichtquellen um uns haben, leiden die Pflanzen an Lichtmangel. Eine Lösung ist, sich auf Pflanzen zu beschränken die fast kein Licht brauchen. Die andere wäre, sich ein Licht für die Pflanzen zuzulegen.

Insbesondere bei vertikalen Gärten ist eine Beleuchtung im Innenraum sehr wichtig. Zum einen, weil viele Pflanzen nahe beieinander wachsen und sichergestellt werden muss, dass jede Pflanze was vom Licht bekommt. Zum anderen, haben viele Pflanzen Mühe mit der Winterzeit und den kurzen Tagen. Da reicht das Licht oft nicht, um den Tagesbedarf zu decken.

Wofür brauche ich Licht ?

Leben: Licht ist für die Pflanzen essentiell. Ohne Licht können sie nicht leben. Ohne genügend Licht sind die Pflanzen gestresst und können in Folge des Lichtmangels sterben.

Farbe: Ein wichtiger Punkt ist, das Wachsen von Blüten und Beeren oder anderen Nutzpflanzen. Auch wenn eine Pflanze im Innenraum überlebt, heisst das noch lange nicht, dass sie sich voll entfalten können. Vor allem Blüten brauchen viel Licht, deshalb tragen viele Zimmerpflanzen keine Blüte, obwohl sie welche haben könnten. So kann Licht Farbe in die Wohnung bringen.

Farming: Bei Beeren, Früchten oder Gemüse verhält es sich ähnlich. Die Produktion einer Frucht kostet die Pflanze mehr Energie als sie bekommen kann. Falls im Innenraum etwas angebaut werden soll, muss zwingend eine Beleuchtung her. Am besten eine Vegetationslampe, damit es der Pflanze auch wirklich an nichts fehlt.

Exotik: Mit der richtigen Beleuchtung kann fast alles gepflanzt werden. So können exotische Pflanzen wie Ananas, Avocado, Orchideen, Kakteen oder kleine Olivenbäumchen wachsen. Die Fantasie kann sich voll austoben.

Ambiente: Erst mit der richtigen Beleuchtung kommt eine Pflanzenwand wirklich zur Geltung. Das Licht-/Schattenspiel verleiht ihr tiefe und Dynamik. Auch die Farben der Pflanzen wirken brillanter mit dem richtigen Licht. Die Stimmung die durch die richtige Beleuchtung entsteht, ist einfach atemberaubend.

Sorglos: Falls die Beleuchtung an einen Timer oder Zeitschaltuhr angeschlossen ist, muss man sich nicht um die Pflanzen sorgen. Auch, wenn jemand immer die Rollläden herunterlässt oder wenn man in die Ferien fährt und die Vorhänge zugezogen lässt. Um das Licht muss man sich nicht mehr sorgen.

Brauche ich eine Beleuchtung?

Es ist oft nicht einfach Lichtsituationen richtig einzuschätzen.  Im Zweifel würde ich immer zu einer Beleuchtung raten. Es gibt mehrere Fragen die man sich in diesem Zusammenhang stellem muss.

Wie hell ist es in der Wohnung/ Büro?

Am wichtigsten sind die Fenster. Im Normalfall ist das Südfenster am hellsten, gefolgt vom Ost- und Westfenster und zum Schluss das Nordfenster. Äußere Einflüsse wie nahestehende Häuser, Bäume oder Balkone die Lichtverhältnisse ändern oder Gardinen mindern den Lichteinfall erheblich.  Dazu kommt die Grösse des Fensters und je weiter weg die Pflanzenwand vom Fenster montiert wird, desto mehr nimmt das Licht ab. Die genaue Helligkeit könnte mit einem Luxmeter ermittelt werden.

Frage dich...

 ⇒   Keine Beleuchtung zwingend wenn:

Die Pflanzenwand vor dem Fenster steht und…

… das Fenster auf der Südseite liegt und…

…das Fenster gross und raumhoch ist und…

…kein Balkon, Vordach oder andere Häuser eine Beschattung auf das Fenster werfen und…

… keine Gardinen am Fenster hängen…

und die Pflanzenwand nicht zu weit weg vom Fenster ist.

∗Selbst wenn alle Kriterien erfüllt sind kann im Winter ein Lichtmangel auftreten∗

 

Sind die Kriterien nicht erfüllt, sollte die Situation geprüft werden und auf jeden Fall nur Pflanzen mit geringem Lichbedarf eingepflanzt werden.

Im Zweifel    ⇒  Beleuchtung empfohlen

Was möchte ich anpflanzen?

Die Wahl der Pflanzen ist entscheidend, wenn es um die Frage der Beleuchtung geht. Entweder man stimmt die Pflanzen auf den Raum ab, dann können nur Pflanzen mit sehr geringem Lichtbedarf eingepflanzt werden. Oder man stimmt den Raum auf die Bepflanzung ab und montiert zusätzliche Lichtquellen. Je nach dem, was angepflanzt wird, sind unterschiedliche Leuchtmittel vorzuziehen. Deshalb ist es wichtig sich im Vorfeld Gedanken zu machen. Bei einer Pflanzenwand mit gemischten Pflanzen richtet sich die Beleuchtung immer nach der Pflanze mit dem grössten Lichtbedarf. Auch, wenn es nur eine von hundert Pflanzen ist.

Angaben zum Lichtbedarf einer Pflanze befinden sich meistens auf ihrem Topf oder einem Schildchen.

Getreu dem Motto: Lieber zu viel als zu wenig Licht.

Frage dich...

…will ich Schattenpflanzen          ⇒   Keine Beleuchtung zwingend

…will ich Halbschattenpflanzen ⇒   Beleuchtung erforderlich

…will ich Sonnenpflanzen             ⇒   Beleuchtung zwingend

…will ich Nutzpflanzen                   ⇒   Vegetationslampe empfohlen, Beleuchtung zwingend

…will ich einen Kräutergarten    ⇒   Vegetationslampe empfohlen, Beleuchtung zwingend

Wenn man nicht sicher ist            ⇒    Beleuchtung empfohlen

Wie geht es den anderen Pflanzen?

Wieviel Licht wirklich in den Raum gelangt und ob es ausreicht, kann man oft an anderen Pflanzen, die bereits länger im Raum gedeihen, sehen. Wenn die Pflanzen gesund sind, dann ist die Chance sehr hoch das auch andere Pflanzen mit demselben Lichtbedarf in diesem Raum problemlos Wachsen. Allerdings müssen die Umstände des Standorts miteinbezogen werden. D.h. Wenn eine Pflanze auf dem Fenstersimms eines Südfensters steht hat die Pflanze mehr Licht, als wenn sie Mitten im Raum stehen würde.

Falls die anderen Pflanzen im Raum folgende Symptome aufweisen, haben sie bereits jetzt einen Lichtmangel.

(Auch andere Mängel können zu diesen Symptomen führen. Gib den Pflanzen ausreichend Wasser und Dünger um andere Mängel auszuschliessen)

Symptome Lichtmangel

  • Die Pflanze vergeilt: Dabei entstehen ungewohnlich lange Triebe, die oft weicher und blasser sind als üblich?
  • Blätter werden Gelb und fallen ab?
  • Pflanze wächst verkümmert?
  • Pflanzen sind ständig Krank oder haben Schädlinge?
  • Farbige Blätter verblassen oder werden grünlich?
  • Pflanze bildet keine Blüten?
  • Blüten vertrocknen noch als Knospe an der Pflanze?

Die Entscheidung

Ist die Entscheidung gefallen? Lampe oder keine Lampe, das ist hier die Frage. Ich empfehle dir immer eine Lampe, da ich es Toll finde, alles anzupflanzen, wozu ich Lust habe. Egal ob tropische Pflanze, Kräuter oder Farne meine Phantasie macht mir die Grenzen und nicht das Licht bzw. der Lichtmangel.

Finde das richtige Licht für deine Pflanzen

Finde das richtige Licht für deine Pflanzen

Hier drücken

 

 

Mit Licht Ambiente schaffen

Mit Licht Ambiente schaffen

Hier drücken

 

 

 

Anbau von Kräutern und Nutzpflanzen

Das richtige Ambiente schaffen

Hier drücken

 

 

 

 

Pflanzenwand im Innenraum ohne Lampen

Pflanzenwand in Innenraum ohne Lampen

Hier drücken